Der Kerbebaum – Ein sichtbares Symbol

Zu unserer virtuellen Kerb im Internet ist es wichtig, dass dennoch ein sichtbares Zeichen im Kloppenheim für die Dauer unserer Kerb zu sehen ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, auch in diesem Jahr einen geschmückten Kerbebaum zu präsentieren.

Wir wissen, dass dieser symbolische Akt für alle Freundinnen und Freunde der Kloppenheimer Kerb ein gesellschaftliches Ereignis darstellt. Und dennoch haben wir die große Bitte, dass in diesem Jahr darauf verzichtet wird, diesem Event beizuwohnen.

Wir möchten gerade in diesem besonderen Jahr den Aktiven der Kerbegesellschaft diesen symbolichen Akt exklusiv überlassen. Ermöglichen wir Ihnen alle gemeinsam, dass die Kerbegesellschaft dieses Event erleben darf. Wir bleiben daheim, frei dem Motto nicht zusammen aber immer gemeinsam. Wir möchten nicht, dass die Veranstaltung aufgrund der geltenden Abstandsregeln und der Hygienevorschriften aufgrund COVID-19 dann abgebrochen werden muss.

Denn bei uns gilt unwidersprochen:

UNN WENN DIE STERN VOM HIMMEL FALLE – DIE KLOPPEMER KERB WIRD DOCH GEHALLE!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.